Mein Workbook – der Einband

Den Einband des Workbooks zu gestalten ist uns ganz wichtig,

deshalb möchten wir hier ein paar Varianten zeigen zum Nachmachen.

Ich möchte das Workbook auch äusserlich zu einem ganz persönlichen Buch machen.

Es soll meine „Handschrift“ tragen.

Ich werde das ganze kommende Jahr darin arbeiten und viele male das Buch in die Hände nehmen, deshalb möchte ich etwas Struktur auf den Einband geben.

Eine einfache Methode ist den Einband mit Acrylfarbe zu bestreichen.

Acrylfarbe hält gut und die Farben, je nach Qualität, decken auch zufriedenstellend.

Man könnte vorher noch den Einband mit Schleifpapier anrauen, daran habe ich aber erst hinterher gedacht 😉

Als erste Schicht habe ich Acrylfarbe in weiss mit dem Finger aufgetragen und diese Schicht auch extra trocknen lassen.

Die beiden anderen Farben wurden zusammen mit dem Pinsel aufgetragen und dabei etwas ineinander verwischt.

In die noch nasse Farbe habe ich spontan die Jahreszahl mit der Rückseite des Pinsels eingeritzt.

 

Eventuell kommt noch das eine oder andere Element oder Motiv mit auf den Einband, aber für jetzt bin ich zufrieden mit der Gestaltung.

Das Buch fühlt sich gut an 🙂

Hast Du Lust dein Workbook auch auf diese Weise zu gestalten? Probiere eventuell diese Methode auf einem alten ausgedienten Bucheinband aus.

Weiter wird es noch mehrere Varianten geben, die ausprobiert werden können.

Fragen oder Anregungen?

Schreib uns im Chat oder hinterlasse einen Kommentar.

Tabea

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.