so lautet unser
Thema im Monat Oktober

.

.

Es ist wieder Zeit, Gott „Danke“ zu sagen, oder wie wir Kreativen das tun, wir drücken unsere Dankbarkeit auch gerne mit Malereien, Basteleien und viel Farbe aus.

.

Hier zu Psalm 40 Vers 6  (Neues Leben die Bibel)

„Herr, mein Gott, du hast so viele wunderbare Taten getan und deine Vorhaben sind so zahlreich. Du bist mit niemandem zu vergleichen. Wenn ich versuchen wollte, all deine wunderbaren Taten aufzuzählen, würde ich kein Ende finden.“

.

.

dazu habe ich eine Bibel-Doppelseite gestaltet mit abstrakten „Blumen“.

.

.

.

.

Zuerst den Hintergrund mit Acrylfarbe, verdünnt mit Wasser, und einer Spachtel.

Das Papier für die Blüten habe ich mit dem Gelliplate ( Gelplatte / Gelatinedruck) selbst bedruckt. Anleitungen findet man auf YouTube, suche einfach nach Gelliplate oder Monoprinting.

Die Blüten sind wirklich sehr einfach gehalten in der Form, fast zu einfach, nur Halbkreise.

.

.

Wichtig bei der Gestaltung der Seite, ist der Kontrast mit schwarzer Farbe, hier ein Wasser vermalbarer Buntstift und ein Fineliner, mit denen ich Schatten angedeutet habe und auch die Blumenstile gemalt, bzw. gekritzelt.

Mehr ist zur Entstehung der kreativen Bibelseite nicht zu erklären, denn

es kam mir viel mehr auf die Farbwahl an.

.

.

Für mich ist in diesem Herbst die kräftige und strahlende Farbe „pink“ nicht wegzudenken. Man findet sie überall in den Herbstfarben.

.

.

Dazu möchte ich noch erwähnen, dass ich, bevor die Bibelseite entstand, eine Seite in meinem Artjournal gestaltet habe.

Artjournal von HIER

.

.

Dort habe ich schonmal ausprobiert, wie die Farben zusammen passen und wie evtl. die Bibelseite dann bearbeitet werden kann.

Das mache ich immer öfters, dass zur Journalingbibel auch ein herkömmliches Artjournal dabei liegt und ich gleich 2 Bücher mit der selben Technik gestalte.

 .

Ich sage von Herzen Gott DANKE, für all die großen und kleinen Wunder, die ich jeden Tag sehe und erlebe. Beim Journaln fange ich an aufzuzählen, mit ganz einfachen Dingen, die jeden Tag geniessen darf. Das frische Wasser, die Luft, natürlich die Natur, die Versorgung, ganz sicher auch die Farben und tollen Materialien die ich zur Verfügung habe, um das Bible Art Journaling so bunt und attraktiv praktizieren zu dürfen.

Ich hoffe ihr alle könnt davon profitieren und werdet wieder erinnert euch einen Bibeltext oder Vers zu suchen, mit dem ihr Gott Danke sagt und es auch kreativ zeigt.

.

Dazu starten wir jetzt eine Challenge, bei der jeder mitmachen kann und auch dafür von uns belohnt wird.

Zeige Deine Seite zur Challenge mit dem Hashtag #bajdankechallenge

Hüpfe kurz rüber zur Aktuellen Aktuellen Challengeseite für mehr Informationen.

Wir freuen uns auf eure Ideen, die auch uns immer sehr inspirieren. 

.

Wunderbare Herbsttage wünscht euch

Tabea