#30 Tetrapack DIY
 

Ideen mit Recycling Produkten

Kleine Tasche/Stiftemäppchen zum befestigen an die Bibel, so bleiben die 3 wichtigsten Stifte zum Journaln immer zur Hand. . . Eine Freundin hat mich drauf gebracht, was man alles mit gebrauchten Tetrapack-Verpackungen selbst machen kann. Beim brainstormen, wie man die Idee für Bible Art Journaling nutzen kann, bin ich auf diese Möglichkeit zur Aufbewahrung für Stifte gekommen. So hat man immer ein paar Lieblingsstifte, wie z.B. Fineliner, weisser Gelstift, Bleistift oder Kuli, mit dabei. .
Material
  • gebrauchter/leerer Tetrapack
  • Schere
  • Lineal
  • Nähmaterial (Nähmaschine
  • Gummiband 1,5cm breit, 20-25 cm lang
  • Reissverschluß
.
Anleitung
Schritt 1
Den Tetrapack aufschneiden, dabei ein möglichst großes und gerades Stück herausschneiden. . Schritt 2 Das herausgeschnittene Stück nun solange kneten, bis es weicher wird. Die Knitteroptik ist dabei ein gewünschter Effekt. . Schritt 3 Nun das Papier in 2 Schichten trennen, auseinander reissen. . Jetzt haben wir ein stabiles Stück Papier mit einer einseitigen Beschichtung.  Daraus lassen sich so einige Ideen verwirklichen, später dazu mehr. Ähnliches Material ist auch käuflich zu erwerben unter dem Namen SnapPap. . Schritt 4 – ein Mäppchen nähen Aus diesem Stück nähe ich ein Mäppchen im herkömmlichen Sinne, Anleitungen dafür gibt es im Internet zu finden. Ich nähe das Mäppchen auf sehr einfach Weise, die anstatt mit der Nähmaschine auch mit der Hand, Nadel und Faden möglich ist. Zuvor reisse ich die Kanten an einem Lineal gerade, damit eine schöne Reissoptik am Rand entsteht. . Als Reissverschluss eignet sich am besten Endlosreissverschluss, oder man trennt von einem Reissverschluss beide Teile auseinander und näht beide Teile extra an das Papier. . Das Gummiband nähe ich an den kurzen Seitenrändern mit ein, dazu lege ich es (vorher abgemessen am Buchdeckel) innen in das umgedrehte Mäppchen. .. fertig . Mäppchen auf rechts wenden . . Das Gummiband wird lediglich um den Buchdeckel gelegt, nicht um die ganze Bibel, damit man jederzeit die Bibel aufschlagen und lesen kann, ohne das Mäppchen abnehmen zu müssen. . .. Das Mäppchen lässt sich später gut mit gestempelten Motiven oder Schriftzügen verschönern. . . . Weitere Möglichkeiten mit dem recycelten Papier sind zum Beispiel Goodiebags oder Utensilo, diese lassen sich auch mit starkem Klebstoff bzw. Heisskleber an den Rändern gut verschliessen. Durch den nach aussen gedrehten oberen Rand kommt die silbrige beschichtete Seite zum Vorschein, ein wunderschöner Effekt. oder Tischdekration, wie Windlichter, Blumenübertöpfe und mehr. Hier noch ein Link mit Suchergebnissen für Beispiele und Anleitungen aus Pinterest . Tauchen Fragen auf, schreibt uns Viel Freude beim Ausprobieren und nachmachen, dazu wünschen wir jedem viele neue kreative Ideen.
Tabea
MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerkenMerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken

2 Kommentare

  1. Sehr interessante Idee! Werde ich sicher mal für irgendwas verwenden! Danke für`s Teilen!

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.