Hallo aus Kanada, MB !!

Heute zeige ich einen

gestempelten Blumenkranz

in meiner Bibel.

Ich dachte mir, warum nicht einfach einen Blumenkranz mit einem Baumstempel stempeln. Ich stempel ja total gerne, und dachte warum nicht mal anders…

 

Den Stempel „bare tree“ (kahler Baum) von DARKROOM DOOR finde ich so toll und wollte den gleich bei einigen Projekten verwenden.

Ihr habt Ihn schon bei einem Instagram Post und Facebook Post gesehen diese Woche 🙂 

 

Ich habe mich für die Bibelstelle in Psalm 86 Vers 8-10 entschieden, wo steht:

Herr, kein anderer Gott ist dir gleich und niemand kann tun, was du tust. Herr, alle Völker, die du gemacht hast, werden kommen und dich anbeten und deinen Namen preisen. Denn du bist groß und tust Wunder. Du allein bist Gott. 

Ja, Gott tut Wunder!

Oft vergessen wir, dass Gott über allem steht und auch einen kahlen Baum Blüten tragen lassen könnte. Deshalb habe ich diesen Stempel in schon so vielen Projekten verwendet und Blüten dran getupft oder gemalt.

Ja, Bei Gott ist alles möglich! Alles! Wir müssen ihm nur vertrauen, dass er den perfekten Plan hat und wir einfach in seinem Willen sein sollen.

Gott hat in meinem Leben schon viele Wunder getan. Heilung in meiner Seele, Heilung an meinem Körper, übernatürliche Begegnungen mit Menschen die unglaublich Veränderungen brachten, übernatürliche Dinge passieren wenn wir uns Gott total hingeben und ihn mit allem was wir sind und haben, suchen.

Ich preise Ihn von ganzem Herzen für alles was er getan hat in meinem Leben und noch tun wird! Diese Bibelseite ist ein Ausdruck meines Lobpreises und Anbetung an meinen Gott der Wunder.

 

 

Meine Materialien:

Eclectic Stamp „bare tree“ von Darkroom Door , Tombow Brushpens für die Blüten, Pinsel, Stempelfarbe dunkelbraun und hellbraun, Tombow Kalligraphy Stift hart, Wasser

Im Video (unten) seht ihr nochmal genauer wie ich meine Seite gestaltet habe. Ich hoffe es ist eine Inspiration für Euch Gott noch tiefer in Euer Leben und übernatürlich wirken zu lassen.

 

 Viel Spaß beim Video anschauen! 

Eure Rebecca